Kambodscha: Gerechtigkeit jetzt für TextilarbeiterInnen

In Zusammenarbeit mit Workers United Canada Council, Maquila Solidarity Network and Clean Clothes Campaign/Die Kampagne für Saubere Kleidung. Workers United ist eine kämpferische Gewerkschaft, die in den USA und Kanada 150.000 Mitglieder hat. Diese arbeiten u.a. in der Bekleidungs- und Textilindustrie, im Einzelhandel, in der Logistik, in der Reinigungsbranche, in der Gaststätten- und Hotelleriebranche, in der Fitnessindustrie und in sozialen Dienstleistungen.``

Durch die unerwartete und nicht angekündigte Schließung einer Kleidungsfabrik haben 208 KollegInnen in Kambodscha Arbeit und Gehälter verloren. Sie haben auch nicht die Entschädigungssummen erhalten, die ihnen rechtlich zustehen.

Nach einem Jahr kämpfen diese KollegInnen, hauptsächlich Frauen, weiterhin für Gerechtigkeit.

Die Fabrik – Chung Fai Knitwear – hat Kleidungsstücke für Marks & Spencer (Großbritannien), Nygård (Kanada) and Bonmarché (Großbritannien) produziert.

Die KollegInnen haben bisher keinen einfachen Kampf vor sich gehabt. Sie haben sich für ihre Rechte eingesetzt, indem sie die BesitzerInnen der Firma daran gehindert haben, die verbleibenden Waren zu verkaufen, sowohl durch Besetzung der Fabrik als auch durch Beschreitung des Rechtswegs.

Sie haben vor dem Bürositz von Marks & Spencer in Phnom Penh
protestiert, sowie auch vor dem Arbeitsministerium und vor dem Gericht. Sie haben die Einzelhandelsmarken angeschrieben, um um Unterstützung und Treffen mit ihren Vertretern zu bitten. Jedoch ohne Erfolg.

Nun verlangen die ArbeiterInnen, mit Unterstützung von Gewerkschaften und ArbeitnehmerInnenrechte-Organisationen, dass die Einzelhandelsmarken endlich die Verantwortung übernehmen und sicherstellen, dass sie die Entschädigungssummen erhalten, die ihnen rechtlich zustehen.


Sie können helfen! Tragen Sie Ihren Namen und Ihre Email Adresse ein. Klicken Sie dann unten auf der Seite auf 'Send Message'.

Name:
[erforderlich]
Email Adresse:
[erforderlich]
Ihre Gewerkschaft/Organisation:
Ihr Land:
Schreiben Sie hier Ihre Nachricht - oder benutzen Sie einfach die bestehende Nachricht.



Wenn Sie auch zukünftig dringende Aktionsaufrufe von uns erhalten möchten, klicken Sie bitte hier:

Stop spam!
Bitte die Zahl 3511 hier eintragen:

Danke!





Ihre Nachricht wird an folgende Email Adressen geschickt:
corporate.press@marks-and-spencer.com, Nygard.Public.Relations@Nygard.com, bonmarche.sc@fticonsulting.com, info@workersunitedunion.ca