Puerto Rico: Elektroarbeiter unterstützen - Privatisierung stoppen


In Zusammenarbeit mitPublic Services International, einer globalen Gewerkschaftsföderation von mehr als 700 Gewerkschaften, die 30 Millionen Arbeitnehmer in 154 Ländern vertreten, UTIER. Die Beschäftigten der Gewerkschaft der Elektrizitäts- und Bewässerungsindustrie von Puerto Rico haben sich zusammengeschlossen, um für unsere gemeinsamen Interessen und Rechte sowie die der gesamten Arbeiterklasse und unseres Volkes zu arbeiten und sie zu verteidigen. Deshalb glauben wir an Energie als Menschenrecht - und nicht als eine Ware.``

Der Gouverneur von Puerto Rico nutzt die Privatisierung des Stromnetzes von Puerto Rico, um die UTIER zu zerschlagen, die älteste und größte unabhängige Gewerkschaft der Insel, die seit mehr als 79 Jahren die Beschäftigten im Stromnetz vertritt. Die Regierung hat den Betrieb des Stromnetzes der Insel ab dem 1. Juni an das private Unternehmen LUMA Energy übertragen. LUMA erkannte den Tarifvertrag der UTIER nicht an, woraufhin mehr als 3.000 Beschäftigte der Elektrizitätswirtschaft in den Streik traten und sich weigerten, für LUMA zu arbeiten. Der Gouverneur setzte den Vertrag gegen die Einwände der Beschäftigten durch, was zur Folge hatte, dass LUMA nicht über genügend geschulte Mitarbeiter verfügt, um das Stromnetz ordnungsgemäß zu betreiben, was eine Gefahr für die gesamte Insel darstellt. Tausende von Elektrofachkräften wurden in Behörden versetzt, die nicht das Geld haben, um für ihre Gehälter oder Sozialleistungen aufzukommen.
Fordern Sie den Gouverneur von Puerto Rico auf, die Rechte der Elektrizitätsarbeiter der Insel anzuerkennen und ihre Arbeitsplätze im Stromnetz wiederherzustellen!


Sie können helfen! Tragen Sie Ihren Namen und Ihre Email Adresse ein. Klicken Sie dann unten auf der Seite auf 'Send Message'.

Name:
[erforderlich]
Email Adresse:
[erforderlich]
Ihre Gewerkschaft/Organisation:
Ihr Land:
Schreiben Sie hier Ihre Nachricht - oder benutzen Sie einfach die bestehende Nachricht.


Stop spam!
Bitte die Zahl 4997 hier eintragen:

Danke!


Wenn Sie auch zukünftig dringende Aktionsaufrufe von uns erhalten möchten, klicken Sie bitte hier:

Yes:
No:







Ihre Nachricht wird an folgende Email Adressen geschickt:
utieroficial@gmail.com, oficialdeinformacion@fortaleza.pr.gov, secretariadelagobernacion@fortaleza.pr.gov, secretario@estado.pr.gov